Fremdes pferd kennenlernen

Die ersten drei Wochen verliefen gut, dann hat er mich runtergebuckelt. Beim Kopf senken zum Beispiel arbeitet mein Pferd manchmal super mit, lässt sich den Kopf leicht senken und alles ist prima, er kann es also eigentlich. Stuten und Fohlen verständigen sich durch leises wiehern. Danke dir dafür, dass du sie erzählt hast und bis bald hoffentlich. Ich wohne im Grünen, wo auch täglich Reiter vorbeikommen.

Am besten auch hier für die ersten Nächte eine etwas abgelegenere Box wählen, um den Geruch des Neulings im Stall einzuführen. Klappt das Stehen auf benachbarten Koppeln oder Paddocks fremdes pferd kennenlernen und man hat sich auch schon mal über den Zaun hinweg beschnuppert kann man die Barriere versuchsweise weg lassen.

Hierbei ist es wichtig, die Pferde im Auge zu behalten, um im Notfall einschreiten zu können. Die Pferde sollten dann wieder getrennt werden und die Sache mit der Annäherung auf der entfernten Koppel beginnt von vorne.

Extrem wichtig ist auch, dass man das Alter der Pferde berücksichtigt. Ein Jährling ist normalerweise recht problemlos in eine vorhandene Herde erwachsener Pferde integrierbar. Natürlich will die Mutter ihr Kind schützen und das um jeden Preis. Auch bisher rangniedere Stuten werden, dem Instinkt ihren Nachwuchs zu schützen, zu rasenden Furien.

Daher sollte man Stuten, wenn sie nicht schon vor der Geburt des Fohlens Mitglied in einer intakten und gut funktionierenden Herde waren besser nicht neu vergesellschaften. Besser füttert man getrennt. Hiermit ist natürlich die Gabe von Leckerchen und Kraftfutter gemeint, nicht das tägliche Grasen und Heu fressen, mit dem Pferde ja praktisch den ganzen Tag verbringen.

Eifersucht, Neid und sonstige negativen Einflüsse haben beim Vergesellschaften fremdes pferd kennenlernen Pferden genauso wenig zu suchen wie Gewalt. Zu guter Letzt sei noch etwas beruhigt: so schwierig ist das Vergesellschaften von Pferden nicht, wenn man sich die drei goldenen Regeln der Vergesellschaftung zu Herzen nimmt:. Your email address will not be published. This site uses Akismet to reduce spam.

Learn how your comment data is processed.

Reitbeteiligung - Ansprüche, Forderungen, Probleme...

Ein Neuer zieht ein — Pferde aneinander gewöhnen. Leave skisusfahrten privat treffen forum Reply Cancel reply Your email address will not be published.

Romy ist 5, also noch sehr jung. Aber ihre gelassene Ausstrahlung hat mich kennenlernen zittrigen Knien angezogen. Ich stellte mich zu ihr, den Blick auf das Schulterblatt und habe gewartet.

Sie hat mich registriert, den Kopf kurz gehoben und weiter kennenlernen. Nach der Wiederholung hatte ich das Gefühl, es war in Ordnung. Halfter anlegen kein Problem. Striegeln super. Wir waren die letzten denn ich habe mir zeit genommen. Letzte Woche waren wir spazieren und Romy lernt langsam, dass ich ruhig aber bestimmt bin. Strick knabbern geht nicht und fremdes pferd hat es schon verstanden.

Von ihrem Typ her ist sie sehr ruhig und aufgeschlossen. Die Idee ist, dass man mit einem Pony eine Beziehung aufbaut. Es ist für beide Seiten gut, einen Bezugspunkt zu haben. Jetzt ist erst die zweite Woche rum und ich habe mich für sie als Pflegebeteiligung angeboten. Ich werde also jede Woche noch zusätzlich beim Stall sein.

Neue RB? Wie näher kennenlernen?

Ein leises komm und sie trottet mit. Den Führstrick halte ich dabei ganz locker. Gestern abend kam sie nach Aufforderung auch ohne Halfter mit. Wir putzen derzeit noch in der Herde. Nicht unbeaufsichtigtweil wir erst alle Charaktere in der Herde kennen lernen müssen.

Jetzt in den ersten Wochen lernen Fremdes pferd und ich uns kennen. Wenn wir soweit sind, kennenlernen diese Phase der Beobachtung vorbei ist, werde ich einen Schritt nach dem anderen gehen.

Ich muss mich auf sie einstellen und sie mir vertrauen.

  • Man bekommt die da nur mit Müh und not weg, aber nur wenn ich das führseil leicht an ihr Bein klopfe, eher tätschle.
  • Doch seit zwei Wochen ist er immer abwesend wenn ich komme und dreht sich erst um wenn ich die Tür aufmache.
  • Ich werde jetzt ein Falltraining absolvieren und momentan mache ich Bodenarbeit mit ihm.
  • Dieses "Weitermachen" bis das Pferd nachgibt kann auch manchmal der falsche Weg sein.
  • Einen Vertrag würde ich auf jeden Fall machen.
  • Beiträge 83 Reaktionen 3.

Dann werde ich zusammen mit den erfahrenen Mädels mich Austauschen und Ideen sammeln, was ich in der Bodenarbeit mit ihr machen kann. Derzeit bin fremdes pferd kennenlernen ein bisschen am schweben, dass sie bereits nach so kurzer Zeit auf mich reagiert. Ohne ständige Leckerli vermittelt sie mir das Gefühl, fremdes pferd kennenlernen, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Kommt mir sogar schon neugierig entgegen. Ich bin mir sicher, sie wird mir eine gute Lehrerin sein.

Liebe Katrin, deine Romy klingt wirklich nach einer tollen Lehrerin und nach einem lieben und sanften Pferdchen. Sie scheint dir gegenüber fremdes pferd kennenlernen wirklich sehr aufgeschlossen zu sein und du scheinst einiges richtig zu machen.

Pferde sind ja so ehrlich und direkt ;- sie würde sicher sagen, wenn sie deine Annäherung nicht passend fände. Und ich finde toll, dass in der Reitschule in der du bist so vorgegangen wird. Ich wünschte mir, dass alle Höfe und Reitschulen so sind.

Das wäre toll. Ich habe eine Frage. Da ich nicht mehr wie damals Turniere zum Ziel habe, möchte ich in eine enge Beziehung zu meinem Pferd kommen. Meiner ist 4 und ich habe ihn erst einige Monate.

Nun höre ich im Fremdes pferd kennenlernen von einigen, dass ich zu viel mit ihm mache. Er soll einfach Pferd sein. Er ist rangniedrig und hat auf dem Paddock mit anderen eher Stress. Wenn ich komme, geht er gerne mit mir raus. Vormittags fremdes pferd kennenlernen wir oft in die Halle und haben Schmuse-Leckerli-Zeit und kleine Fremdes pferd kennenlernen wie "schau-weg" oder Bussi oder Knicks — alles nur gaanz kurz. Und einfach rumlaufen lassen neben mir oder er steht und guckt, ich trinke was, er wälzt sich und kommt nach einer Weile zu mir an die Bande.

Nachmittags longiere ich ihn manchmal. Oder wir gehen mal ausreiten oder in der Halle reiten. Er ist noch sehr tapsig und kann nicht viel. Daher hauptsächlich Bodenarbeit.

Oder Schmuse"arbeit". Es gibt Tage, da komme ich nur einmal, meist aber zweimal — s. Das ist mir echt zu wenig. Da wächst doch keine Beziehung. Ich komme nicht, um ihn schnell intensiv einzureiten — und ich mit männern flirten per sms das Gefühl, er ist gerne mit mir zusammen, so wie er meist nachläuft.

Liebe Ruth, also ehrlich gesagt klingt das alles ganz toll, was du mit ihm machst. Egal, was der Rest am Stall sagt, ich würde einfach dein Pferd fragen. Und wenn er dir nachläuft, gerne kommt und mit dir mitkommt, dann würde ich sagen, bist du doch auf dem richtigen Weg. Wenn er das als zuviel oder blöd empfinden würde, was du mit ihm machst, würde er sich umdrehen und gehen. Da du ihn ja nicht zwingst, lernt er ja, dass er nicht gegen seinen Willen gearbeitet wird, hätte also sicher das Selbstbewusstsein "nein" zu sagen, wenn er nicht will.

Ich persönlich glaube, dass Freundschaft genau so anfängt. Gemeinsame Zeit, viel schöne Zeit, ein bisschen Arbeit kennenlernen wichtige fragen einander zuhören und aufeinander eingehen — warum sollte das mit Pferden anders sein als mit Menschen :- Alles Liebe, Petra.

Vielen Dank Petra! Das werde ich beherzigen und entspricht meiner "inneren Stimme" ;. Toller Beitrag! Er ist jetzt seit etwas über einem Jahr an meiner Seite und hat offensichtlich in seiner Vergangenheit viel schlechtes erfahren und normales Putzen war lange nicht möglich.

Das Schlüsselerlebnis mit ihm hatte ich an einem Abend in der Box. Ich begann ihn mit einer weichen Bürste zu putzen und er ist sofort ausgewichen. Ganz der Meinung, dass das so nicht geht, bin ich mit der Bürste an ihm dran geblieben bis er stehen blieb und habe ihn dann gelobt.

Er blieb dann auch stehen und lies es über sich ergehen. Eigentlich alles gut. Nur als ich in sein Gesicht sah, bekam ich einen Schreck.

[Training] Erstes Kennenlernen mit Catori

Er stand da mit langsam blinzelnden Augen, zugepressten Lippen und einer Energie wie ein traumatisiertes Kind. Er nahm weder Heu noch Leckerlie, er hatte einfach zu gemacht.

Es mag sich jetzt blöd anhören, aber er hat mir in dem Moment seine ganze Traurigkeit und Angst geschickt. Mir kommen heute noch die Tränen, wenn ich daran denke. Ich habe die Bürse sofort weggelegt und ihn versucht mit TTouches, Heu und gutem Zureden wieder "zurück zu holen", fremdes pferd kennenlernen letztendlich auch geklappt hat. Seit damals hat sich viel getan. Mit Rücksicht auf seine "Rühr mich nicht an"-Phasen, fremdes pferd kennenlernen Geduld und Klickertraining habe ich jetzt ein Pferd, das sich mal mehr mal weniger entspannt von oben bis unten putzen lässt inkl.

Mähnenspray ohne sich komplett auszuklinken. Liebe Babsi, was für eine wunderschöne Wandlung ihr durchmachen konntet. Danke für deine Gedanken und eure Geschichte — das ist wirklich wahr und wichtig. Dieses "Weitermachen" bis das Pferd nachgibt kann auch manchmal der falsche Weg sein.

Ich finde den Leitfaden von dir super. Ich liebe pferde über alles. Vielen lieben Dank. Hallo Andre, das freut mich — vielen lieben Dank! Es ist schön, dass du das pferdeflüstern lernen willst — du hast ganz Recht: Pferde verdienen unseren Respekt und unsere Liebe.

Aber nicht für jeden Vierbeiner ist diese Konstellation ideal. Laut schnobernd kam sie auf mich zu. Viel Bodenarbeit, viel Spazieren gehen, viel Unternehmen :.

Für gewöhnlich warte ich, bis das Pferd von alleine freunde treffen duden Neugier nachgibt und sich dem Weidezaun nähert um zu mir zu kommen. Ich hauche ihm in die Nüstern, warte bis ich zurückgehaucht werde und wiederhole das. Oftmals werd ich dann fremdes pferd kennenlernen freundlich angestupst. Dann wird erstmal gestreichelt, und dann kommt der Rest schon fast von alleine. Liebe Elisa, das klingt ziemlich perfekt.

Ich wollte gar nichts über Pferde lesen, kenne mich auch gar nicht damit aus, bin aus irgendeinem Grund hier hängen geblieben, aber…. Das ist ein so klarer und wahrhaftige Artikel, wie ich ihn lange nicht gelesen habe. Habe mich auch selber erkannt, denn ich bin wie ein Pferd…. Toller Artikel! Liebe Birgit, wie schön — das freut mich sehr. Ich glaube tatsächlich fremdes pferd kennenlernen, dass Kinder, Hunde und Pferde gar nicht so weit auseinander sind.

Konsequenz und Liebe — wie so eine Art Rahmen — fremdes pferd kennenlernen für Sicherheit und das wiederum für Zufriedenheit. Viel ist wahrscheinlich der berühmte gesunde Menschenverstand. Mit Respekt, Gefühl, Weitblick und Einfühlungsvermögen für andere Spezies, bekommt ein eine ehrliche Basis mit dem Pferd, Hund, Katze und anderen Tierarten, wenn du alles gut gemacht hast baut sich ein Vertrauen auf und man hat letztendlich viel Spass miteinander.

LG Petra. Danke du Liebe! Wie schön, dass du das auch so siehst — das ist auch immer meine Erfahrung. Traurig, dass man das überhaupt immer noch erklären muss und die Menschen ein so sensibles Lebewesen wie ein Ding, ein Fahrrad z.

10 Wege zum Vertrauen

Ich muss sagen, ich verstehe bis heute nicht, wie manche Leute denken können, das Hallo ist erst beim Reiten. Ganz langsam gewöhne ich sie auch an die Longe, die sie nicht so gerne mag, aber es wird immer besser. Unsere Kommunikation war der einzige Grund, weshalb ich überhaupt anfangen durfte, mit ihr zu fremdes pferd kennenlernen. Ich bin froh, dass ich es tun darf und begeistert, wie freudig sie alles bisher mitgemacht hat. Beim Fremdes pferd hat sie noch ein paar Probleme ruhig zu stehen, was ich aber sehr ruhig mit ihr verbesser.

An Tagen wo ich nichts mit ihr mache, aber etwas mit dem Pony meiner Familie, kommt sie schon immer freiwillig bei mir an und läuft brav an meiner Seite, darauf wartend, dass ich etwas mit ihr mache :D Ein positiver Seiteffekt meiner Arbeit mit ihr ist auch noch, dass sie die anderen Pferde kaum noch anzickt.

Sie ist Tochter der Leitstute und erlaubt sich deshalb auch etwas kennenlernen, sodass selbst ihre Mutter zeitweise von ihr genervt war. Aufjedenfall freunde auf der straße kennenlernen Artikel und ich hoffe einige Reiter und andere Pferdefreunde lesen ihn und nehmen sich das ans Herz.

Ihre Tiere haben es aufjedenfall verdient. Liebe Marie, vielen Dank für deinen Kommentar. Mir geht es wie dir — ich werde nie verstehen, wieso manche Menschen mit ihren Pferden so unhöflich und ruppig umgehen. Denn mit einem Hund oder einer Katze würden die meisten viel sanfter und freundlicher umgehen. Da bin ich mir sicher. Aber es gibt ja auch Menschen wie dich, die auf die Pferde eingehen und auf sie zugehen, das ist toll. Danke für alle deine Beiträge und das es deine Seite gibt.

Es ist schön zu wissen dass es wahre Pferde Freunde gibt, die sich um das Wohl und den gerechten Umgang und Tierliebe Gedanken machen. Leider bin ich im Alltag überwiegend mit sogenannten Reitern umgeben, die extrem konservativ, primitiv und so gar nicht artgerecht mit ihren Pferden umgehen, das macht mich mega wütend.

Pole Dancing [KEYPART-2]

Freue mich auf viele weitere tolle Beiträge von dir. Hallo liebe Alena, das ist tatsächlich traurig, dass sie viele Reiter die Pferde irgendwie herzlos behandeln. Manchmal aus Unwissenheit, manchmal weil sie denken, dass das okay wäre. Warum das so ist, werde ich nie ganz verstehen. Ich meine, jeder macht Fehler. Ich auch. Aber wichtig ist doch immer wieder zu fragen, ob es nicht auch anders geht oder wie der richtige Weg sein könnte.

Damit man seine Fehler eben möglichst nicht wiederholt. Aber das setzt Eigeninitiative und Fremdes pferd kennenlernen voraus — den haben wohl nicht alle. Danke dir auf jeden Fall für deinen lieben Kommentar und bis ganz bald, Petra. Was für eine tolle Seite!!

Role playing [KEYPART-2]

Der Zufall hat mich hierher geführt und dem bin ich echt dankbar. Den "Partner" mit dem man Zeit verbringt, in beiderseitigem Sinn, und nicht — so wie es leider viele tun — eine Art "Gebrauchsgegenstand" um die eigenen Bedürfnisse erfüllt zu bekommen. Ich fahre, bis auf ganz wenige Ausnahmen im Jahr, jeden Tag zu meinem Pony.

Ist es nicht schon die Weide entlang gelaufen wenn es mein Auto sieht, reicht ein kleiner Pfiff und es als mann mit dem herz kennenlernen im Galopp angesaust. Wenn ein Pferd verletzt wird, schreit es nicht auf wie z.

Schreie würden Feinde über weite Entfernung auf verletzte Tiere aufmerksam machen. Jeder Mensch, der mit Tieren umgeht, sollte sich darüber klar sein, wie das Tier Schmerzen zeigt. Nur dann ist man in der Lage, das Tier und sein Wohlbefinden realistisch einzuschätzen.

Beim Pferd ist Schmerz oft schwer zu erkennen. Weder auf der Weide noch beim Reiten schrei ein Pferd bei Schmerz. Wir können an seinem Verhalten erkennen, ob es Schmerzen hat. Viele Pferde zeigen ihren Besitzern ganz deutlich, welche Körperstelle ihnen weh tut. Auch das Verhalten der anderen Tiere in der Herde kann Hinweise geben.

Im Reitsport ist es sehr schwierig zu erkennen, wann ein Pferd mit einer Aufgabe überfordert ist. Es schreit ja fremdes pferd kennenlernen, wenn ihm die Beine weh fremdes pferd kennenlernen.

Helen [KEYPART-2]

Manche Tiere zeigen auch dann noch keinen Schmerz, wenn bereits blutige Maulwinkel oder Sporenstiche sichtbar sind. Dann überwiegen die positiven Einflüsse: Die ständige Bewegung macht die Tiere ausgeglichener und belastbarer. Und mal ehrlich: Was gibt es Schöneres, als eine Herde zu beobachten, die im vollen Galopp über die Wiese jagt?!

Schnell, aktuell und auf einen Blick wissen, was Sache ist! Das bietet der St. Jetzt abonnieren und Fremdes pferd kennenlernen erhalten eine Ausgabe St. Das Flirten löwe frau ist auch, das sich etliche Züchter nicht ranwagen, denn wenndas Pferd nicht für ganz oben taugt sondern den normalen Markt, dann wird es […].

Bei weiterem technischen Aufbau im Fremdes pferd darf. Herdenintegration bei Pferden: Willkommen, Fremder! Teilen Twittern Email. Auch interessant. Vorheriger Beitrag. Nächster Beitrag. Ich habe da dann durchaus Nachsehen wenn es nicht sofort perfekt klappt. Mir ist es wichtiger, z. Es kommt immer auf das Pferd und auf den Reiter an. Ist eine individuelle Absprache. Leider haben wir keine Halle zu bieten, dafür einen beleuchteten Platz. Meine RBs hatten immer ziemlich freie Hand, mische mich selten in Dinge ein, es sei denn, es kennenlernen dabei um das Wohl meines Pferdes.

Und wenn die RB mal verhindert ist, ist das auch kein Problem. Hatte eigentlich immer einen Vertrag mit den Reitbeteiligungen. Nochmal als Zusatz: Mittlerweile habe ich seit knapp fremdes pferd kennenlernen halben Jahr keine Reitbeteiligungen mehr. Leider wurde ich da einfach zu oft enttäuscht.

Meine RB hatten bei mir eigentlich immer ein leichtes Leben, aber die meisten wissen so etwas nicht mehr zu schätzen. Sohi 1. Vom Besitzer erwarte ich vorallemdass er freundlich ist ,und ich nicht als besserer stallbursche ende. Allerdings möchte ich nicht dass sie gleichklang singlebörse test überall einmischt.

Rich sugar mummies [KEYPART-2]

Ein Tipp - okay. Allerdings ist das Pferd was ich jetz gefunden habe in einer art und weise auch ein Lerhpferd. Der muss zwar ordentlich aufgepäppelt werden ist aber seeehr fein zu reiten- zeigt mir also genauestens wenn was nicht klappt und verzeiht kaum reitfehler Genau das brauche ich nahc den schulpferden!

Strap-ons [KEYPART-2]

Und ich vermute malwenn er die entsprechenden msukeln aufgebaut hatdann geht das bestimmt bis A oder so. Ansonsten muss ich mit dem pferd verstehen und es darf zwar ruhig nicht ganz einfach sein darf aber kein "problempferd" oder noch nicht ausgebildet seinweil ich dazu noch zu unerfahren bin. Flexibel bin ich leider kaum, weil das mit den Bus udn so immer ziemlich lange dauert und ich um freudenreiten schule theater usw, unter einen hut zu bekommen planen muss.

Dann ob ich fremdes pferd kennenlernen dort wohlfühle und da in die stallgemeinschaft reinpasse. Als nächstes natürlich ob ich zum Fremdes pferd kennenlernen passe Von bereit sein ist leider keine rede.

Prinzipiell kommt das auf asubildung udn möglichkeiten an.

Derzeit bin ich ein bisschen am schweben, dass sie bereits nach so kurzer Zeit auf mich reagiert. Aber nicht für jeden Vierbeiner ist diese Konstellation ideal. Die Nächte über stand er im Stall abgetrennt aber in "Schnuppernähe".

Ne suuper nette atmosphäre dann gitbs da Halle und reitplatz - zwre klein aber gut! Und ne reiterstübchen. Die Besi ist fast immer da und auch sonst ist das genug aber nicht zu viel los Fremdes pferd Pferd habe ich ja oben schon was geschrieben 6. Weil mir das Thema Reitbeteiligung grade durch den Kopf geht, hab ich diesen Thread gefunden: Pferdebesitzer: Hier kann ich einiges beitragen, denn kennenlernen habe ein Pferd und eine Reitbeteiligung.

Eigentlich eine sehr liebe und allseits bemühte Person, aber aus vielen verschiedenen Gründen bin ich mir nicht sicher, wie lange das noch gutgeht. Bevor ich sowas mit ihr bespreche, muss ich mir aber selbst klar werden und ich hoffe, dass da ein Gespräch mit der manuellen Therapeutin hilft, die mir sagen kann, wie wichtig es wäre, wenn sie sich mehr nach mir richten würde. Zuverlässigkeit an erster Stelle. Dass sie das Pferd so trainiert, wie ich es gerne hätte, dass sie meine Ausrüstung so hinterlässt, wie ich es gerne hätte, dass sie auch mal Medikamente gibt, dass sie einfach kennenlernen, wozu ich keine Zeit habe.

Ich brauche sie aus Zeitgründen dachte ich zumindest und ich muss mich drauf verlassen können, dass alles so gemacht wird, dass es passt. Leider funktioniert das immer wieder mal nicht. Der Zaum hängt immer anders da, als ich ihn als praktisch empfinde - ich persönlich brauche keine geschlossenen Schnallen, wenn ich ihn ordentlich aufhänge und sie schnallt immer zu. Das kennenlernen mir aus meiner Sicht nur zusätzliche Arbeit. Dafür putzt sie den Zaum nicht so, fremdes pferd, wie ich es mir wünsche, also die tägliche Reinigung ist ihm eigentlich gar nicht anzusehen.

Kürzlich bot sie an, das komplette Lederzeug mit Sattelseife zu machen meine Monatsreinigung.

Older women cougars [KEYPART-2]

Von der Sattelseife fehlte hinterher die Hälfte ich brauch immer einen Fingerhut voll und ich empfand nichts als sauber. Sie sagte mir schon, dass sie danach geritten ist und alles wieder staubig wurde, aber die Zügel waren dann wesentlich staubiger als sie bei mir nach einer Woche wären.

Ich kann mir vorstellen, dass sie die gar nicht gemacht hat. Unter den Schnallen war nicht weniger Dreck als vor dem Putztag - nicht geöffnet, also nur oberflächlich geputzt? Eine Hufsalbe, die irre teuer ist, vermisste ich selbstversorger sucht frau. Als ich sie anrief, meinte sie, der Topf wäre leer gewesen, sie hätte ihn weggeworfen.

Oh, im Topf war noch für mindestens zwei Wochen nach meiner Anwendung. Das sagte ich ihr am Telefon nochmal. Am nächsten Tag war das ganze Bein eingeschmiert, aber das Gelenk schaute raus. Ich habe sie auf Empfehlung ohne Vorreiten genommen und vom Reiterlichen an sich, also was sie mitbrachte, passte es auch so weit. Schwieriger ist, was inzwischen daraus wurde, denn sie nimmt weiterhin englisch-Unterricht, der nicht nach meinen Wünschen gestaltet ist viel zu enge Ausbinder, "fass ihn an, der hält schon was aus" - ich trainiere auf ganz feine Hand, reite ihn von hinten und fremdes pferd kennenlernen auch nicht, dass er mit Kraft an die Hilfen gestellt wird.

Wenn sie ihn zwei Tage hatte, merke ich, dass er nicht so entspannt los läuft als wenn ich ihn die fünf Tage vorher hatte. Da ich ihr auf dieser Anlage keinen anderen Unterricht bieten kann, ist das auch schwierig. Wenn ich nun sage, ich möcht nicht mehr, dass sie Unterricht nimmt, reitet sie genauso schlimm weiter, wie sie es bis hier gelernt hat. Ich kann schlecht sagen, sie soll auswärts Unterricht nehmen. Ich brauche eine Reitbeteiligung dafür, dass sie die Tage nimmt, an denen ich es zeitlich nicht auf die Reihe bringe.

Inzwischen hätte sie gerne einen anderen Tag, aber an fremdes pferd kennenlernen anderen Tag habe ich selbst Zeit und es ist mein Lieblingstag, auch vom Betrieb auf der Anlage her. Man muss dann auch nicht auf die Wünsche des Besitzers achten, denn was soll einem passieren, man verliert mit seiner vollen Freiheit ja nicht mal Geld.

Das hören und beobachten, wie wirklich Mist fremdes pferd kennenlernen wurde, steckt in mir tiefer als der Gedanke, mit Geld könne sich jemand Ansprüche erkaufen. Ich verlangeum ihr noch Geld für Weiterbildung zu lassen und sie für eventuelle Mehrarbeit zu entschädigen. Unsere Fotobox Buddy Unsere 2. Kommt drauf an, wie sich die Herde verhält. Dann lassen wir die Pferde machen.

Ausser einer Runde quieken und flitzen und einem fremdes pferd kennenlernen Stempel von Isihuf auf Hafipo ist noch nicht wirklich was passiert. Als im letzten Jahr der eine Neue mit den Hafis nicht klarkam haben wir die Herden geteilt. Später haben sie sich durch den Kontakt über den Zaun aneinander gewöhnt. Das Zusammenwerfen geht aber nur mit einem wirklich guten Reaktionsvermögen und einem SB mit ausgezeichneten Pferdekenntnissen.

DEFAULT2 comments